Für die Bereitstellung des bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

QR-Rechnung ab Mitte 2020

Gregor Patorski

Am 30. Juni 2020 macht die Schweiz einen weiteren grossen Schritt in Richtung vollständig digitale und medienbruchfreie Rechnungsverarbeitung: Im Schweizer Zahlungsverkehr wird die QR-Rechnung eingeführt.

Die neue QR-Rechnung (Bild: zvg)

Sie ersetzt die altbekannten roten und orangen Einzahlungsscheine. Ab diesem Zeitpunkt können theoretisch alle 600’000 Akteure QR-Rechnungen an ihre Kunden verschicken. Daher müssen alle Rechnungsempfänger auch in der Lage sein, eingehende QR-Rechnungen zu empfangen und mit ihrem Kreditorenprozess zu verarbeiten.

Mit Abraxas sind unsere Kunden bestens vorbereitet: QR-Rechnungseingänge werden ab dem 30. Juni 2020 unterstützt. Ab dem 31. Dezember 2020 sind alle Fachlösungen dann auch in der Lage, QR-Rechnungen zu erstellen und sowohl zentral als auch lokal zu drucken.