Für die Bereitstellung des bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Gossau ZH setzt auf #TeamAbraxas Gemeinde-Suite

Gregor Patorski

Willkommen im Team: Gossau ZH wechselt per 1. Januar 2022 zu Abraxas.

Bild: zvg
Bild: zvg

Per 1. Januar 2022 wechselt die Zürcher Gemeinde Gossau von ihrem bisherigen Dienstleiters zu Abraxas. Neben Abraxas waren auch andere Anbieter im Submissionsverfahren überprüft und zur Offertstellung eingeladen worden. Im April konnte das #TeamAbraxas die Entscheidungsträger der 10300-köpfigen Gemeinde überzeugen und sich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Damit bezieht Gossau ZH neu die komplette Gemeinde-Suite von Abraxas: Einwohner (INNOSOLV Suite), Steuern (ZP ZüriPrimo) und Finanzen/Lohn (Abraxas ABACUS).

Das Angebot für Städte und Gemeinden ist für Abraxas zentral. Die Gemeinde-Suite bündelt die Digital-Government-Dienstleistungen von Abraxas, individuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse und Anforderungen der jeweiligen Verwaltung. Der Fokus liegt dabei auf umfassendem Service, Durchgängigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Sicherheit.

Abraxas kennt die Prozesse der Kunden und unterstützt sie mit Lösungen, die auf allen Stufen der Verwaltung vernetzt sind. Dazu gehören Fachanwendungen, IT-Infrastruktur und -Security, Outsourcing, individuelle Beratung sowie Druck und Verpackung. Immer mehr Kommunen entscheiden sich für die Gemeinde-Suite von Abraxas, nicht zuletzt aufgrund dieses ganzheitlichen Angebots.