Für die Bereitstellung des bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Bereit zum Dienst

Gregor Patorski

Abraxas stellt sich nicht nur in den Dienst von Stadt- und Gemeindeverwaltungen, sondern steht auch im Dienst der Polizei. Das Spektrum des Angebots für diverse Polizeikorps in der Schweiz geht sowohl in die Breite als auch in die Tiefe. Folgende Auswahl vermittelt die Vielfalt der Tätigkeit für Polizei und Justiz.

Chit-Chatter
Das Smartphone ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken – auch nicht aus dem Berufsalltag. Allerdings genügen die aus dem Consumer-Bereich bekannten Whatsapp und Co. nicht vollumfänglich den Sicherheitsbedürfnissen der Polizei. Deshalb wurden 2015 im Rahmen von HPI (Harmonisierung Polizei Informatik) Entwicklung und Betrieb der App Instant Messenger Police ausgeschrieben. Heute nutzen mehrere zehntausend Personen bei fast allen Polizeikorps der Schweiz, bei Feuerwehr- und Sanitätskorps sowie der Justiz die daraus entstandene App IMP.

Aufs Korn nehmen
Abraxas betreibt für HPI (Verein LAFIS) das Lageführungs-Informationssystem LAFIS. Dieses elektronische Lagesystem steht den Interventionskräften von Feuerwehr, Sanität und Polizei gemeinsam zur Bewältigung von Grossveranstaltungen zur Verfügung. Mittels GPS-Trackern wird die Lage aller Einsatzkräfte auf einer elektronischen Karte live angezeigt.

Blechpolizist
Abraxas stellt die IT-Infrastruktur für die Kantonspolizei Zürich. Diese umfasst Clients, Storage und Server. Darauf wird der Betrieb von über 400 Applikationen sichergestellt. Über Office-Anwendungen bis hin zu Fachlösungen wie beispielsweise Personaleinsatzplanung und vielen anderen. Um dies zu gewährleisten, steht im 24/7-Betrieb sicherheitsüberprüftes Abraxas-Personal im Einsatz. Je nach Thema sind dies zwischen 30 und 50 Mitarbeitende.

Digitales Leistungsangebot (Bild: Lisa Sulzer)

Grenzwertig
Für die Flughafenpolizei Zürich betreibt Abraxas am Flughafen Zürich die modernste Grenzkontrolle Europas. Reisedokumente werden so sicher, effizient und weitgehend automatisiert überprüft. Die Wartezeiten für die monatlich rund 750’000 kontrollierten Personen können dadurch spürbar reduziert werden.

Air Force
Die von Abraxas betriebene Police Community Cloud ist ein innovatives und zukunftsträchtiges Betriebsmodell, um mandantenfähige Fachlösungen zu betreiben. Die Cloud-Lösung ermöglicht insbesondere kleineren Polizeikorps einen kostengünstigen Applikationsbetrieb. Die Umgebung wurde speziell für polizeiliche Bedürfnisse konzipiert.

Juristenfutter
FindInfo ist ein juristisches Informations- und Recherchesystem, welches technisch in JURIS integriert ist. Es wurde in Zusammenarbeit mit Juristen primär für Organe der Rechtspflege, Rechtsanwälte und weitere juristisch tätige Personen entwickelt.

Bussfertig
EPSI Pol, die Fachapplikation von Abraxas Epsilon, gilt heute bei Schweizer Polizeikorps als Massstab für eine moderne und umfassende Ordnungsbussenverarbeitung. Daten werden effizient und möglichst einmalig am Punkt der Entstehung erfasst und durchgängig automatisiert weiterverarbeitet, zum Beispiel auch mithilfe der EPSI Bussen App – des digitalen Bussenblocks.

Feuerlöscher
Das von Abraxas entwickelte und betriebene Waffenregister erlaubt eine lückenlose und medienbruchfreie Prozessabwicklung rund um den
Waffenerwerb. Der Datenaustausch zwischen Behörde und Bürger wird dabei vereinfacht. Auch Austausch und Abfragen zwischen dem Waffenregister des Bundes und bestehenden kantonalen Registern werden unterstützt.

Mobile Einheit
Für diverse Polizeikorps in der Schweiz – darunter beispielsweise die Kantonspolizeien  Zürich und St. Gallen – betreibt Abraxas unterschiedliche Lösungen für Mobile Device Management. Damit wird den Kunden – zugeschnitten auf deren jeweilige Anforderungen – die sichere Nutzung mobiler Endgeräte wie Smartphones und Tablets ermöglicht.

Rechtsversteher
Mit einem Marktanteil von 40 Prozent ist JURIS die meistgenutzte Fachlösung für Organe der Rechtspflege. Dank des grossen Funktionsumfangs kann sie den kompletten Arbeitsprozess verschiedener juristischer Organisationen abbilden: Strafverfolgung, Gerichte, Vollzug, Gefängnis und Bewährungshilfe.

Datengräber
Big-Data-Analyse in der polizeilichen Ermittlungsarbeit: Mit dem Watson Explorer von IBM integriert und implementiert Abraxas ein umfassendes Analyse-Tool für grosse Datenmengen in Kriminalfällen, wie sie z. B. bei Hausdurchsuchungen sichergestellt werden. Damit werden Polizeiermittler massiv von manueller Auswertungsarbeit entlastet.