Für die Bereitstellung des bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Digitaler Schutzanzug Grosstrends bei IT Services

Bruno Habegger

Wie ein Raumanzug den Astronauten schützt die Auslagerung von IT Services Organisationen in ihrem Kerngeschäft. Drei Grosstrends beschleunigen dies: steigende Sicherheitsbedürfnisse, höhere Nachfrage nach Cloud-Angeboten und eine immer selbstverständlicher eingeforderte Nutzerzentrierung.

Mit sicherer Hand

Datenmanagement
Wenn die Unternehmens-IT aussteigt, dauert es zu lange, bis sie wieder anläuft. Und fast ein Fünftel der Backups sind laut dem Softwareunternehmen Veeam nicht wiederherstellbar. Die Antwort darauf ist das strategische Management von Daten in der Cloud und deren Sicherung.

Cybersecurity
IT-Security wird zunehmend aus der Cloud erbracht. SASE (Security Access Service Edge) ist ein neues Architekturmodell, das Netzwerk und Sicherheit bündelt. Unter anderem mit Zero Trust und Transparenz über alle Netzwerke hinweg – denn Nutzer arbeiten immer mehr überall.

Mit freiem Kopf

Neue Erlebnisse
Wie der Ausblick auf den Trabanten: Kunden wollen digitale Wow-Erlebnisse. Plattformen müssen individuell auf sie eingehen. Marken und Organisationen benötigen darum eine optimale Kundenzentrierung. Im Marketing spricht man von einer «Customer Journey», die alle Kanäle verbindet, ob on- oder offline. Ein Gesamterlebnis mit einfachen und persönlichen Prozessen auf einer Digital Experience Platform (DXP) schaffen bedeutet, sich auf die Kernkompetenzen zu fokussieren und den Betrieb der IT selbst auszulagern – und den Kopf fürs Wow! freizubekommen.

Mit pulsierendem Herzen

Daten in greifbarer Nähe
2020 hat die Cloud lokale Speichermedien überholt. Bis 2025 sollen nur noch 28 % der Daten lokal gespeichert werden. Immer häufiger vor Ort, in der Nähe der Nutzer.

Collaboration und Remote Work
Nach der Pandemie ist vor der Pandemie – und Organisationen müssen sich auf grösstmögliche Resilienz hin ausrichten. Home-Office mit datenschutzgeprüfter Collaboration-Software hält den Geschäftsbetrieb aufrecht, auch in Zeiten behördlicher Anordnungen und Einschränkungen.

Servicequalität vor Kosten
Über die letzten Jahre hat beim Auslagern das Kostenargument eine immer geringere Rolle gespielt. Vielmehr stehen heute Agilität, planbare Kosten und Geschwindigkeit im Vordergrund. Nun muss die Privatwirtschaft im Zuge der Digitalisierung neue, dynamischere und differenziertere Beziehungen suchen, denn die IT ist zu einem geschäftskritischen Faktor geworden.

Quellen: Cisco Accelerating Digital Agility 2021, Veeam Data Protection Report 2021, bfs.admin.ch, Trend Micro Security Predictions 2021, Statista, Nutanix Enterprise Cloud Index, MSM Research, Deloitte.com