Für die Bereitstellung des bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Suchresultate zu #

  • End-to-End-Überwachung für Verwaltungen

    Abraxas Aktuell

    Digitale Informationsverarbeitung in Behörden ist in der Regel standardisiert. Problematisch wird es, wenn dieser Standardweg nicht mehr funktioniert. Die Folgen: Workarounds, weniger Effizienz und frustrierte Mitarbeitende. Daher sollten Verwaltungen durchgehende Prüfprozesse für eine reibungslose Nutzererfahrung implementieren. Hierzu bietet Abraxas seinen Kunden ein End-to-End-Monitoring mit Robotmk/Checkmk an.

  • Mr. Gemeinde

    Auf Mission

    Patrick Kohler, Leiter Verkauf Gemeinden, ist das Abraxas-Gesicht für unsere Kunden im Kommunalbereich

  • Eine ständige Gratwanderung

    Der digitale Mensch

    An sich funktioniert sozialpädagogische Arbeit analog, über das Zwischenmenschliche. Der Umgang mit dem Digitalen bedingt bewusste Entscheide, die anspruchsvoll sind. Zu Besuch bei Dagmar Müller, Leiterin des «Justizheims» Platanenhof.

  • «Digitale Sicherheit fängt bei jedem selber an»

    Der digitale Mensch

    Beschäftigt man sich mit dem Thema Sicherheit ist es naheliegend, die Armee- in die Überlegungen mit einzubeziehen. Und es bietet sich an die Elektronische Kriegsführung und den 2018 neu geschaffene Cyber-Lehrgang genauer unter die Lupe zu nehmen.

  • Thomas Niederberger

    5 Fragen an

    49, ist Stadtpräsident von Kreuzlingen TG, der grössten Schweizer Stadt am Bodensee. Er ist überzeugt: Digitalisierung macht Spass und bringt einen hohen Nutzen. Kreuzlingen ist Abraxas-Kunde seit 1996.

  • Vier Tipps zur Digitalisierung

    Fokus

    Die Digitalisierungsexpertin Angela Peduzzi von der Gemeinde Goldach gibt vier Tipps für eine erfolgreiche digitale Transformation einer Verwaltung.

  • «Ohne Menschen funktioniert auch die Digitalisierung nicht»

    Fokus

    Wie meistert die Gemeinde Goldach die Herausforderungen der digitalen Transformation? Welche Ziele verfolgt man mit der Digitalisierung? Und wie geht man mit den Ängsten der Mitarbeitenden um? Gemeinderatsschreiber Richard Falk und Angela Peduzzi, Assistentin der Gemeindeleitung, gewährten uns Einblicke darin, wie sie die Digitalisierung in Goldach vorantreiben und weshalb es besser ist, dies in kleinen Schritten zu tun. Ein Gespräch über ungenutzte Potentiale, das Aufbrechen von Silos und das überspringende Feuer der Begeisterung.

  • Martin Kuratli

    5 Fragen an

    54, ist Gemeindeschreiber von Flims GR, Fan der Inside Laax-App und der Gemeindelösungen von Abraxas, Kunde seit 1986