Für die Bereitstellung des bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Wechsel in der Geschäftsleitung Christian Manser, Leiter Infrastructure & Outsourcing, verlässt Abraxas. Suche nach Nachfolger:in läuft

Das langjährige Abraxas-Geschäftsleitungsmitglied Christian Manser hat sich entschieden, das Unternehmen per Ende April 2023 nach 17 Jahren zu verlassen.

Christian Manser, Leiter Infrastructure & Outsourcing (IOS) bei Abraxas, verlässt das Unternehmen. Nach einer über 17-jährigen Dienstzugehörigkeit hat er sich nach einer persönlichen Standortbestimmung für eine berufliche Neuorientierung entschieden.

«Wir können seinen Wunsch nach Neuorientierung gut verstehen, aber bedauern seinen Weggang sehr. Christian Manser hat viel geleistet im sehr wichtigen Infrastruktur- und Outsourcing-Bereich. Speziell im Nachgang der Fusion von VRSG und Abraxas 2018 hat er die technologische Infrastruktur des Unternehmens konsolidiert und weiterentwickelt. Insbesondere hat er mit seinem Team die Grundlagen für moderne Managed IT-Services von Abraxas als Multi-Cloud-Providerin der öffentlichen Hand geschaffen. Dafür danken wir ihm sehr», so Reto Gutmann, CEO von Abraxas.

Die Suche nach einer möglichen Nachfolgerin oder Nachfolger läuft bereits.

Christian Manser steht Abraxas bis zu seinem Austritt weiterhin mit seinem Wissen und seiner Erfahrung zur Verfügung und leitet den Bereich IOS operativ weiter. In strategischen Themen übernimmt CEO Reto Gutmann vorübergehend die Leitung.

Mehr Informationen finden sich in der Medienmitteilung.

;